Egal ob Groß- oder Kleinserie, ob Kunststoff oder Blech, ob Großunternehmen oder Einzelkämpfer. Wir finden die passende Lösung für Ihre Wünsche.

 

Clevere Ideen, Flexibilität, Schnelligkeit und solides Konstruktionshandwerk sind die Eckpfeiler, mit denen wir aus Ihren Wünschen ein erfolgreiches Produkt formen.

 


Firmenübergabe Entwicklungsbüro EnDeCo

30 Jahre smarte Ideen für erfolgreiche Produkte

Von der Spätzlespresse über Lippenstiftgehäuse, Schlagbohrmaschinen, Blutfilter, Waschmaschinenblenden, Frankiermaschinen, Ladegeräte oder zweistöckige Industrieanlagen. Es gibt wenig Bereiche in der mechanischen Produktentwicklung und auch Fertigungstechnologien, in denen EnDeCo die vergangenen 30 Jahre nicht aktiv war.

1984 durch Josef Seifert gegründet, hat sich die EnDeCo GmbH aus Grosselfingen auf die Fahnen geschrieben, Firmen bei der Ideenfindung,  Kon¬zeption und Produktentwicklung zu unterstützen. Heute arbeitet ein eingespieltes Team von 4 Ingenieuren und Technikern an der Entwicklung technischer Produkte und der Betreuung bis zur Serienreife. So entstehen am Computer täglich neue Produkte die von Lieferanten in Kunststoff, Blech oder Metall realisiert werden.

Nach drei Jahrzenten voller Hingabe und Spaß am Erfinden macht Geschäftsführer und Gründer Josef Seifert seinen Platz frei für die nächste Generation. Zum 01.04. übernehmen die langjährigen Mitarbeiter Harald Rager und Alexander Strobel das Ruder.

Mit 20 Jahren bzw. 10 Jahren Betriebszugehörigkeit bringen die beiden Jungunternehmer ausreichend Erfahrung mit, um die Leistungen auf dem gewohnt hohen Niveau zu halten. Im projektbezogenen Tagesgeschäft sind die zwei ausgebildeten Ingenieure schon lange eigenverantwortlich tätig und konnten vielfach Ihre Kompetenz unter Beweis stellen.

So wird sich im laufenden Betrieb wenig ändern. Herr Seifert bleibt dem Unternehmen auch weiterhin erhalten und unterstützt seine Nachfolger bei Bedarf.

„Mit einem breiten Kundenspektrum und unserem dynamischen Team, mit dem Mix aus Erfahrung und neuen Ideen, sehe ich uns für die Zukunft gut gerüstet", so Neu-Geschäftsführer Harald Rager.

„Die letzten Jahre haben wir gezeigt, dass wir die optimale Lösung für unsere Kunden suchen und auch finden. Produktentwicklung und Konstruktion ist unser Ding!“, ergänzt sein Geschäftsführerkollege Alexander Strobel.

 

Bestehende Kundenbeziehungen intensivieren und neue Kunden von der Leistungsfähigkeit überzeugen, so das Ziel der beiden Unternehmer. Langfristig soll die Firma gesund wachsen und das Portfolio schrittweise ausgeweitet werden. Durch ein großes Netzwerk an Partnerunternehmen kann EnDeCo schon heute alle Schritte des gesamten Entwicklungsprozesses abdecken. So wie es der 30 Jahre alte Werbeslogan schon damals vorgab: Von der Idee bis zur Serie.